Patentierte erneuerbare Kohlenstoffträger

James A. Mennell
National Carbon Technologies LLC

Ziel von NCT ist die Herstellung von hochwertigen, preislich wettbewerbsfähigen und sehr nachhaltigen Kohlenstofferzeugnissen mit reduziertem Umwelteinfluss für die Metall-Herstellung, Energiegewinnung, Ernte und Abwasserbehandlung.

Das Unternehmen verfügt über ein breites globales Biokohlenstoff- Portfolio mit geistigem Eigentum an mehr als 170 erteilten und beantragten Patenten, und betreibt die größte fortschrittliche Biokohlenstoff-Produktionseinrnichtung in Nordamerika (75.000 t/Jahr) seit 2012. Die patentierten Prozesse ermöglichen eine Vielfalt von Erzeugnissen, deren Eigenschaften an die Anforderungen jeder Anwendung maßgeschneidert werden. Gemeinsamkeit aller NCT-Produkte sind ihr hoher Kohlenstoffanteil, hoher Energiegehalt, niedriger Aschegehalt, und sie sind fast schwefelfrei.

Die patentierte Prozesse ermöglichen eine große Bandbreite von Biomassen, die als Rohstoffe zur Produktion von Biokohlenstoff und Rohstoffen dienen. Ihre Vorläufer stammen aus erneuerbarem Biomasse-Anbau; sie sind nach internationalen Normen zertifiziert.

NCT versorgt bereits Kunden in Europa und Japan mit Biokohlenstoffen zum Kohlenstaub-Einblasen sowie zur Injektion bzw. Chargierung in Elektrolichtbogenöfen. Aktuell kooperiert NCT eng mit der American Foundry Society AFS zur kommerziellen Entwicklung von Gießerei-Biokohlenstoff, um die industriellen Ziele zur Reduktion der CO2-Emissionen zu erfüllen.

Patented Renewable Carbon Products

James A. Mennell
National Carbon Technologies LLC

National Carbon Technologies is the global leader in high performance carbon products from renewable biomass.

NCT’s mission is to produce high performing, competitively priced, and highly sustainable carbon products that reduce environmental impacts from metals production, energy generation, crops production and water treatment process.

The company holds a leading global biocarbon intellectual property portfolio with over 170 issued and pending patents, and operates the largest advanced biocarbon production facility in North America (75,000 tons/year) since 2012. Its patent processes allow for a variety of products by tailoring their properties to the requirements of each application. All NCT’s products have in common characteristics of high fixed carbon, high energy content, low ash and almost no sulfur content.

NCT’s patent processes allows for a wide range of biomasses to be utilized as raw materials for the production of bio-carbons and all raw materials utilized are sourced from sustainable biomass cropping and certified according to internationally acceptable standards.

NCT has already been supplying customers in Europe and Japan with bio-carbons for pulverized coal injection and for injection and charge in electric arc furnaces and is now working closely with the American Foundry Society in the commercial development of a foundry bio-carbon to support the industry goals for reduced CO2 emissions.

James A. Mennell