Formstoffbedingte Gussfehler

Praxisseminar

Hohe Qualitätsanforderungen und steigender Kostendruck im internationalen Wettbewerb erfordern die ständige Optimierung der eigenen Prozesse. Eine wichtige Komponente ist dabei die Reduzierung von Nacharbeit und Ausschuss zur Minimierung von Kosten und Durchlaufzeiten. Die Ursachen für die Entstehung von Gussfehlern sind vielfältig, was eine systematische Vorgehensweise bei der Analyse der Fehlerursache unabdingbar macht. Das Formstoffsystem hat bedeutenden Einfluss auf die Qualität der Gussteile und kann Ursache verschiedenster Fehlerarten sein.

Das Seminar gibt einen Überblick über die formstoffbedingten Gussfehler bei selbsthärtenden Formverfahren, bei Nassgussformverfahren und erläutert unterschiedliche Fehlerursachen.

Vortragsthemen

Tag 1

  • Das tongebundene Formstoffsystem
  • Kaltharzgebundene Formstoffe und Formstoffsteuerung
  • Einleitung REM/EDX
  • Entstehung und Ursachen formstoffbedingter Gussfehler in Bentonit gebundenem Formstoff

Tag 2

  • Entstehung und Ursachen formstoffbedingter Gussfehler in Kaltharz gebundenem Formstoff
  • Maßnahmen zur Fehlervermeidung
  • Möglichkeiten und Einflussnahme in die Formstoffsteuerung
  • Systematische Gussfehleranalyse
  • Diskussion eigener Problemstellungen

Praxisteil

  • Formstofflabor und REM/EDX

Agenda

22. November 2022 - 10:30-17:15
23. November2022 - 09:00-16:00

Teilnehmerkreis

Gießereileiter, Ingenieure, Techniker, Meister

Veranstaltungsort

VDG-Akademie
Hansaallee 203
40549 Düsseldorf

Teilnahmegebühren und Tagungspauschale

Teilnahmegebühr inkl. Tagungspauschale:

1.440,00 €


Die Tagungspauschale ist in der Teilnahmegebühr enthalten und umfasst die Pausenverpflegung sowie das Mittagessen.
Der angegebene Preis versteht sich zzgl.19% MwSt.

Anmeldeschluss

24.10.2022

Referenten

Holger Becker

BDG-Service GmbH - Düsseldorf


Marc Brüggemann

Mares - Ing. - Krefeld


Udo Steinkemper

BÖGRA Technologie GmbH - Solingen


Zimmerreservierung

Link zur Online-Buchung: https://www.tch-hotels.de/teilnehmermanagement/Formstoffbedingte_Gussfehler_2022/

Unter dem Stichwort "VDG-Akademie" ist ein Abrufkontingent vorreserviert worden. Die Zimmerreservierung muss durch den Teilnehmer selbst bis spätestens zum 24.10.2022 erfolgen. Danach erlischt unser Abrufkontingent. Sollte das Kontingent bereits ausgebucht sein oder das Hotel nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, finden Sie dort eine Übersicht mit anderen Hotels unterschiedlicher Kategorien.

Formstoffe Formstoff­prüfung

Seminare

ID: 51969

Termin: 22.11. - 23.11.2022

Ort: Düsseldorf

Anmeldeschluss: 24.10.2022

Ansprechpartner

Andrea Kirsch
Telefon: +49 (0)211 6871 - 362
Per E-Mail kontaktieren